Corona-Sonderangebote: Workplace, Collaboration, Fortbildung, Security

Viele Hersteller von Tools für Produktivität und digitale Zusammenarbeit bieten aufgrund der Corona-Krise ihre Produkte zu Sonderkonditionen an. Wir haben eine Auswahl der uns bekannten Tools für Sie zusammengestellt. 

Hinweis: Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Darin enthalten sind lediglich Produkte, von deren Sonderkonditionen unser Redaktionsteam erfahren hat. Die Angebote sind meist zeitlich begrenzt. Wir geben uns Mühe, die Liste in der nächsten Zeit aktuell zu halten, doch Änderungen an den hier angeführten Preisen und Fristen obliegen der Entscheidung der einzelnen Hersteller und Informationen über etwaige Änderungen erreichen uns nicht immer. Die Reihenfolge der hier präsentierten Tools ist rein alphabetisch und folgt keiner besonderen Präferenz der Redaktion.

Videokonferenz-Systeme

BlueJeans

BlueJeans ist ein Cloud-basierter Videokonferenzdienst, der auch über Web-Browser genutzt werden kann. Er bietet Webkonferenzen mit Bildschirmfreigaben, einfach zu verwaltenden Räumen, die „Videokonferenzen genauso passend wie die Lieblingsjeans machen“ wollen. Jeder BlueJeans-Nutzer verfügt dazu über einen individuellen Konferenzraum innerhalb der BlueJeans Cloud. Rooms und Events können aktuell 30 Tage kostenlos getestet werden, für Meetings ist ein 7-Tage-Trial vorgesehen. Für Bluejeans Meetings gibt es aktuell 20 Prozent Rabatt. 

Cisco Webex Meetings

Webex ermöglicht die Zusammenarbeit in virtuellen Umgebungen. Teams können über Browser, Mobil- & Videogeräte zusammenfinden. Aktuelle Features:

  • Kostenloses Sofort-Konto für Personen, die von zu Hause aus arbeiten. 
  • unbegrenzte Anzahl von HD-Videokonferenzen 
  • unbegrenzten Dauer von Full-HD-Konferenzen 
  • Option der Bildschirmfreigabe
  • unbegrenzte Minuten
  • bis zu 100 Teilnehmer pro Meeting
  • 90-Tage-Testversion mit vollem Funktionsumfang für Unternehmen
  • bis zu 200 Teilnehmer können Inhalte gemeinsam nutzen und Meetings bspw. auch aufzeichnen

Details zum aktuellen Angebot gibt es hier. 

GoToMeeting

GoToMeeting ist eine Online-Videokonferenz- und -Meeting-Lösung für die virtuelle Echtzeitkommunikation. Dazu gehören auch Kalenderverwaltungs-, Diskussionsforum-, Projektmanagement-Funktionen. 

Wer bereits über ein Abonnement für LogMeIn verfügt, kann jetzt auch auf die Collaboration-Tools GoToMeeting und GoToWebinar zugreifen. Dies gilt für bis zu drei Monate ohne Zusatzkosten für laufende Abonnements. 

Google Hangouts

Hangouts ist der Videokonferenz- & Instant-Messaging-Dienst von Google. Damit können Sie Chat-Unterhaltungen oder Videoanrufe starten und über WLAN telefonieren. Hangouts werden automatisch auf allen Geräten synchronisiert. Wenn Sie ein Hangout auf dem Computer starten, können Sie den Chat bspw. auf dem Smartphone fortsetzen.

Google bietet verschiedenen Premiumfunktionen – die normalerweise nur in der Enterprise Edition von G Suite und in G Suite Enterprise for Education verfügbar sind – bis zum 1. Juli 2020 kostenlos an:

  • ïBesprechungen für bis zu 250 Teilnehmer pro Anruf 
  • ïLive-Streaming für 100.000 Personen innerhalb einer Domain 
  • ïMeetings können aufgezeichnet und im Google Drive gespeichert werden

Weitere Details zum Angebot finden Sie hier. 

Google Meet

Bis zum 30. September bietet Google Meet Unternehmen freien Zugang zu erweiterten Meet-Funktionen wie größere Meetings, Live-Streaming innerhalb der eigenen Domäne und Meeting-Aufzeichnung. Hierzu müssen Admins lediglich ein Formular ausfüllen. Google setzt sich daraufhin mit dem Admin in Verbindung, sobald Meet für das Unternehmen verfügbar ist. Auch kostenlose Einzelkonten sind über diese Seite möglich. 

Microsoft Teams

Microsoft Teams ist das Collaboration-Tool von Office 365. Neben Text-Nachrichten können Sie über die Plattform Audio- & Video-Chats einzeln und in Gruppen führen, Dateien in Ordnerstrukturen ablegen, Dokumente tauschen und bearbeiten. Aktuell wird Microsoft Teams für sechs Monate gratis bereitgestellt. Unternehmen müssen sich dazu an Ihren Microsoft-Partner oder Vertrieb wenden. 

Details zum Angebot finden Sie hier. 

Zusammenarbeit und Produktivität

Box

Box ist eine Collaboration-Plattform, mit der Teams sicher zusammenarbeiten und auf Inhalte zugreifen können. Box ist auf einer offenen Plattform aufgebaut, die die Verbindung zu mehr als 1.400 Software-Anbietern herstellt:

  • ïCollaboration Workspaces – umfassende Integration in Slack, Microsoft Teams und Google Hangouts
  • ïVideokommunikation –Benutzer können mithilfe der Bildschirmfreigabe-Funktion beispielsweise Dateien direkt von Ihrem Box-Konto in ein Zoom-Meeting freigeben
  • ïE-Signatur-Integration: Docusign & Adobe Sign 
  • ïBranchen- & Geschäftsanwendungen wie Salesforce, NetSuite, AutoCAD und mehr
  • ïSicherheit – Apps, die nicht nur Single Sign-On, sondern auch die Verwaltung mobiler Geräte und die Cloud-Sicherheit unterstützen. Beispielsweise bietet der Azure Active Directory-Identitätsdienst für Unternehmen (Azure AD) einmaliges Anmelden und mehrstufige Authentifizierung.
  • ïProduktivität – nahtlose Integration von Apps wie Slack, G Suite, Zoom und Office 365. 

Box bietet jetzt eine dreimonatige kostenlose Testversion seiner Kollaborationsplattform für KMU.

Bitrix24

Bitrix24 ist eine Suite von Collaboration-, Kommunikations- und Management-Tools fürs Aufgaben- & Projektmanagement sowie für die Kundenbetreuung. Die Software gibt es On-Premise sowie als Cloud-basierten Service.

Bitrix24 Cloud kann kostenlos benutzt werden. Wenn Sie die Features und Tools aus den kostenpflichtigen Tarifen testen möchten, können Sie eine 30-tägige Testversion aktivieren. Bitrix24 On-Premise gibt es als Testversion, die Ihnen ebenfalls für 30 Tage kostenlos zur Verfügung steht. 

Öffentliche Dienste, Bildungseinrichtungen und gemeinnützige Organisationen bekommen 15% Rabatt auf alle Produkteditionen. Bitrix24 hat zudem das Benutzer-Limit für die kostenlose Version aufgehoben und lässt nun eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern zu.

Powell Teams

Powell Software ist ein Anbieter von auf Office 365 und SharePoint basierenden Intranet-Lösungen. Mit Powell Teams bietet er ein schnell implementierbares Add-On Tool zur Verbesserung der Benutzererfahrung und Verwaltung von Microsoft Teams.

Im Rahmen einer Sonderaktion steht bis zum 30. Juni 2020 interessierten Kunden Powell Teams zwei Monate zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Der Preis fürs Tool richtet sich nach der Zahl der Nutzer und kostet maximal 0,40 Euro pro Nutzer im Monat. Ein Online-Workshop bietet umfassenden Support.

Zoho Remotely

Zoho Remotely ist eine Suite von Webanwendungen und mobilen Apps von Zoho (Artikel). Sie ermöglicht es sowohl Teams zu kommunizieren (auch per Videokonferenz) und zusammenzuarbeiten, als auch Kunden Remote-Unterstützung anzubieten. Erstellen Sie Teamlaufwerke, planen und überwachen Sie Ihre Projekte, teilen Sie Dokumente – arbeiten Sie in Echtzeit zusammen. Die Remotely-App-Suite ist ein Paket von 11 Cloud-Anwendungen und wird standardmäßig mit 100 Benutzerlizenzen geliefert.

Zoho Remotely ist bis zum 1. Juli 2020 kostenlos.

Fortbildung

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie ist eine private Fortbildungseinrichtung mit einer großer Bandbreite an Seminaren, Lehrgängen, Trainings und Coaching zu sehr vielen Business-relevanten Themen. Der Bereich Digitales Lernen bietet eine personalisierte Wissensvermittlung über elektronische Medien direkt am Arbeitsplatz.

Anlässlich der Corona-Pandemie stellt die Haufe Akademie ihr Portfolio Digitales Lernen bis zum 30. September 2020 kostenlos zur Verfügung.

Security / Netzwerksicherheit / Absicherung des Heimarbeitsplatzes

Cloudflare

Cloudflare ist eine Komplettlösung für Sicherheit, Web-Performance und Zuverlässigkeit von Netzwerken und stellt nun kleinen Unternehmen die Funktionen der Enterprise-Klasse kostenlos zur Verfügung. Bis zum 1. September 2020 (vorerst 6 Monate) erlässt Cloudflare seine monatlichen Gebühren für Cloudflare for Teams. 

ESET Secure Authentication (ESA)

ESET Secure Authentication ist eine lokale Server Installation (All-in-One-Paket), die sich über eine Web-Konsole unternehmensweit verwalten und in bestehende Hardware (Smartphones, FIDO-Sticks, andere Token) integrieren lässt. Unternehmen schaffen damit geschützte Zugänge für ihre Mitarbeiter. Auch komplett passwortlose Umgebungen sind z.B. dank biometrischer Anmeldeverfahren möglich, damit Mitarbeiter im Home-Office zu mit sicher arbeiten können.

Die Authentifizierungslösung kann sechs Monate (180 Tage) kostenfrei (ohne automatische Verlängerung) genutzt werden. 

Venafi Cloud OutagePREDICT

Venafi bietet eine kostenlose sechsmonatige Testversion von Venafi Cloud OutagePREDICT an, die Organisationen dabei hilft, zertifikatsbasierte Ausfälle zu vermeiden. OutagePREDICT benachrichtigt die Benutzer vorzeitig über den möglichen Ablauf von Zertifikaten, sodass sie sofort Maßnahmen ergreifen und Anwendungsausfälle verhindern können.

Das könnte Sie auch interessieren

Was meinen Sie dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close